Daniela Simmons

— BIO —

DANIELA SIMMONS

Man kann den schwindelerregenden Erfolg von Daniela Simmons‘ Karriere ,  nach dem sie den zweiten Platz am Concours Eurovision de la Chanson in Bergen, mit dem Lied „Pas pour moi“ errungen hat, nicht vergessen.  Mit diesem Lied gelang es ihr, blitzschnell in die europäischen Charts ein- und aufzusteigen. Nicht nur interpretierte sie dieses Lied in 5 Sprachen, aber sie trat damit auch auf den grössten Bühnen dieser Welt auf, darunter in Australien, wo sie zu den Feierlichkeiten zum 200jährigen Jubiläum dieses Landes beitrug.

 

Schnell darauf folgten Auftritte wie im Empire State Building in New York, für das Unicef - Konzert mit Harry Belafonte und Tina Turner ; dann der Auftritt im Wembley Stadion vor 86000 Zuschauern anlässlich der EM Eröffnung 1996 an der Seite von Simply Red ; in der „Olympia“ Konzerthalle in Paris, zusammen mit Jeane Mason, Rika Zarai, Richard Claydermann und an den Festivals des frankophonen Liedes, wo Daniela, zusammen mit Véronique Sanson auf der Bühne steht (schon voher hatte Daniela mit den Produzenten von Véronique Sansons in Paris zusammen gearbeitet). Es folgen unter anderem Auftritte mit Patricia Kaas, Claude Maurane, Maxime Leforestier, Noir Desir, Jean Luc Lahaye, und Vielen mehr. Dann unterzeichnet Daniela einen Vertrag mit Polygram International, wo sie den Produzent von Shakatak und Nigel Wright kennen lernt. Daraus erfolgt ihr erstes, in London erschienenes Album. Zu dieser Zeit ist sie zusammen mit den damals grössten Stars. Jill Saward, die Sängerin von Shakatak ist ihre Backing Vocalist, wenn sie im Duett mit Al Jarreau das Lied „ Day by Day „ singt.

 

Titel wie « Shout Back » und « Found You Out »  erklingen auf den angelsächsischen Wellen und Daniela ist an vielen Festivals und Fernsehauftritten zu sehen. David Knopfler (der Bruder von Mark Knopfler von den Dire Straits), schlägt ihr ein Jahr später eine neue Reprise von « To  Love Somebody » vor. Damit beginnt Daniela’s Karriere auf den Bühnen von London. In den 80er und 90iger Jahren ist sie der schweizer Star, der von den Medien die grösste Aufmerksamkeit erhält.

 

In einem Film, der in Prag mit Otto Simanek, (Panthau) gedreht wird wirkt, Daniela ebenfalls mit. Nach ihrer Rückkehr in ihr Heimatland, Italien, unternimmt sie mit einer neuen Produktion „Un altra Donna“. Mit Enrico Ruggieri, Fiorella Mannoia, Toto Cutugno, Lucio Dalla und Loredana Berte, eine Tournée durch ganz Italien. Dabei kehrt sie aber oft nach Frankreich zurück, denn sie arbeitet mit vielen Stars in Frankreich und ihre Kooperationen sind sozusagen „grenzenlos“. Ihr Auftritt, zusammen mit 4 Pianos, mit Daniel Balavoine, Pascal Reynaud (Sohn des Komikers Fernand Reynaud) Gilbert Montagné und Claude Bolling öffnet ihr die Tore bei Eddy Barclay, der sie unter seine Fittiche nimmt. Dies ist der Moment der Geburt des ersten Albums in französischer Sprache,  « Pour Qui », ein Album, welches ihr die Gelegenheit gibt, ihre Talente als Komponistin und Autorin vorzustellen. Zu dieser Zeit steuert sie zum ersten Album von Michael von der Heide ihre Komposition „Prière“ bei.

— MUSIK —

DIE KUNST DES KLANGES

WHEN I NEED YOU

PAS POUR MOI

HAPPY

IF I NEVER SING ANOTHER SONG

DANCING QUEEN

PROUD MARY

TOP OF THE WORLD

WE DON'T TALK ANYMORE

LOVE STORY

CONGA

CHE SARA

MUSIC WAS MY FIRST LOVE

CLINQUE GIORNI

JE REVIENS CHEZ NOUS

WATERLOO

BEAUTY AND THE BEAST

MAMY BLUE

ROSALINA

ONCE UPON A TIME IN THE WEST

GALA ORCHESTRA

Sei es für Jubiläumsfeiern, Firmenanlässe, Messen, Popkonzerte, Private Partys, Jazzfestivals, Kongresse, oder Galas – Daniela’s Stimme sorgt überall für  richtige Atmosphäre und Stimmung.

 

— TRIO —

— QUARTETTE —

DANIELA, ATILLA, JASON

DANIELA, ATILLA, JASON, MANUELE

Das Quartet setzt sich aus vier renommierten Musikprofis zusammen, von dem jeder seine besonderen Qualitäten mitbringt. Daniela Simmons wird begleitet von Atilla Sereftug (Keyboard), Jason Sereftug (Schlagzeug) und natürlich Emanuele Esposti (Gesang und Keyboard).

 

Atilla Sereftug ist ein bekannter Komponist, Jazzpianist und erfolgreicher Produzent. Seine Komposition „Ne partez pas sans moi“, vorgetragen von Céline Dion,  gewann 1988 den ersten Platz beim Eurovision Song Contest in Dublin in 1988.

 

Zum Auftakt des Abends und während des Essens sorgt das Quartet für die richtige Ambiance-Musik, Das Repertoire der Tanzmusik reicht von Popsongs und modernen Hits über Rock bis zu romantischen Balladen. Daniela Simmons ist ein Star auf der Bühne, charismatisch und voller Energie. Begleitet von ihren Musikern schafft sie stets die richtige Stimmung, sei es an einer Privatveranstaltung, einer Gala, Jubiläumsfeier oder Fachmesse, einem Kongress, Eröffnungsfest, Festival oder Popkonzert oder einem anderem Event.

Auf Anfrage auch mit einem Sextett oder mehr, alles Musiker von interntionalem Ruf und jede Formation bringt Unterhaltung auf höchstem Niveau.

— GALERY —

PERSÖNLICHKEITEN

— REFERENZEN —

AUFTRITTE

Schweiz

  • ACS Ball Zurich
  • Anniversary Jacky Donatz Rest. Sonnenberg Zürich
  • Ärztekongress in Crans Montana
  • Ascom Telematik
  • Banque Napolim (Hotel Mariott Zürich)
  • Carlsberg Breweries Management Conference
  • Casino Ball Hotel Krone Solothurn
  • Casino de Montbenon Swisscom Lausanne
  • Cathay Pacific Airways Ldt
  • Coca Cola GM Davos
  • Conyland Ripperswil
  • Credit Suisse
  • Credit Suisse Leasing AG
  • Crossair (1999)
  • Die Mobiliar Versicherungsgesellschaft
  • Dolder Grand Hotel
  • EHC Zug-Ball
  • F&W Communications
  • FIFA Zürich
  • Fussballer des Jahres Schweiz (1995)
  • Fussball-Länderspiel Schweiz-Norwegen (1995)
  • Fussball-Länderspiel Schweiz-Ungarn (1995)
  • Hard One Zurich (Silvester 2003)
  • Helwett Packard
  • Hotel au Lac Zürich
  • Hotel Jungfrau Viktoria Interlaken
  • Hotel Kulm St. Moritz (10 Jahr Jubiläum Onyx)
  • Hôtel Le Beau Rivage Lausanne
  • Hôtel Palace Lausanne
  • Hotel Schwanen Rapperswil
  • Hotel Sonne Küssnacht
  • Hotel Valbella Inn Lenzerheide
  • Hotel Waldheim Risch Zug
  • Hotel Widder Zürich
  • Hotel Tschuggen Arosa
  • Hotelplan LTV Media AG
  • Hotel Allegro Bern
  • Impuls Werbung AG
  • Index Region Olten - 75 Jahr Jubiläu
  • International Garten Center Congress (Bellevue Palace Bern)
  • Intrum Justitia BV
  • ISE Awards Novartis (Grand Hotel Zermatterhof)
  • Jafra Cosmetics Tournée 1998 (Schweiz und Ausland)
  • Kantonalbank von St. Gallen
  • Kursaal Casino Luzern
  • Kursaal Bern
  • Lanier (Suisse) AG
  • Le Bindella Berne, Fribourg
  • Les trois Tours Bourguillon caveau de jazz Fribourg
  • Lions Club
  • Lions Club Lagern - 30 Jahr Jubiläum
  • Marti Bauunternehmung AG
  • Messo Olma St. Gallen
  • Mövenpick Hotel Egerkingen
  • Muba Basel
  • Multi Contact AG
  • Nestlé Montreux Palace
  • Nussbaum AG - 100 Jahr Jubiläum (Wydenmoos resort Reitnau)
  • Opel (Suisse) AG
  • Plaza Club Basel
  • Rivella AG - 50 Jahr Jubiläum
  • Salz & Pfeffer (Ueli Prager)
  • Sas Hotel Bale
  • Schloss Lenzbourg
  • Schloss Rapperswil
  • Schweiz-Japan Company
  • Seedam Plaza Pfäffikon
  • Sepp Blatter Anniversary
  • Sixtie One Zürich
  • Skandia
  • Swisscom
  • Tewag Teppich Verkauf AG
  • Thailandisches Generalkonsulat
  • Titanic Ausstellung Zurich
  • Trend Hotel AG
  • UBS (Genf, Zürich, Lugano)
  • UEFA-Ball
  • Valentino Zürich
  • VSBH - 100 Jahr Jubiläum

 

Ausland

Israel Euroart event Tel Aviv Concert 2016

Thailand Bankok and Pataya Concert 2015

Concert Italien in Umbria 2013, 2014

Bodrum, Istanbul Concert 2012

Izmir Dalyan Concert à Samdan  2010

EFES à Istanbul, Türkei - Jubalé de 30 ans 2007

Jazz Festival, Umbria, Italie 2004

Les Grands de la Mode in Cappadoce, Türkei 2004

Hotelplan Millenium à Merida, Mexico 2000

Art On Ice Zürich    1997 - 1998

Wembley EU National Anthem ( Switzerland ) 1996

UNICEF Empire State Building in New York, USA 1994

Olympia Paris, France 1991

— PRESSE —

PRESSESTIMMEN

LA  SUISSE

 … grand retour de Daniela Simmons

« Beaucoup d’émotion dans la voix extremement interessante de cette artiste, au futur prometteur »

 

 

PARIS  MATCH

« ….Le rideau se lève, un talent monte, au firmament de la  scène, en filigrane se dessinent des lettres d’or qui formeront bientôt un nom connu : Daniela Simmons.

 

 

TAGES ANZEIGER

« …Eine moderne Frau, eine Sonne, extrem Vital, mit einer intensiven Stimme… »

 

 

SCHWEIZER  ILLUSTRIERTE

„ Eine Frau mit Talent, Charisma, musikalische Ausbilung, Kreativitat, sprache Flexibilitat…“

 

 

CORRIERE DEL TICINO

„ Daniela Simmons é la voce femminile della Svizzera piu pronunciata in campo internazionale…“

 

 

top

© Copyright 2016 - Daniela Simmons

Daniela Simmons
Daniela Simmons